• -Yoga-am-Seerücken-
  • -Yoga-am-Seerücken-
  • -Yoga-am-Seerücken-
  • -Yoga-am-Seerücken-
  • -Yoga-am-Seerücken-
  • -Yoga-am-Seerücken-
  • -Yoga-am-Seerücken-
  • -Yoga-am-Seerücken-
  • -Yoga-am-Seerücken-
  • -Yoga-am-Seerücken-
  • -Yoga-am-Seerücken-
  • -Yoga-am-Seerücken-
  • -Yoga-am-Seerücken-
  • -Yoga-am-Seerücken-
  • -Yoga-am-Seerücken-
  • -Yoga-am-Seerücken-
  • -Yoga-am-Seerücken-
  • -Yoga-am-Seerücken-
  • -Yoga-am-Seerücken-
  • -Yoga-am-Seerücken-
  • -Yoga-am-Seerücken-
  • -Yoga-am-Seerücken-
  • -Yoga-am-Seerücken-
  • -Yoga-am-Seerücken-
  • -Yoga-am-Seerücken-
  • -Yoga-am-Seerücken-
  • -Yoga-am-Seerücken-
  • -Yoga-am-Seerücken-
  • -Yoga-am-Seerücken-
  • -Yoga-am-Seerücken-
  • -Yoga-am-Seerücken-
  • -Yoga-am-Seerücken-
  • -Yoga-am-Seerücken-
  • -Yoga-am-Seerücken-
  • -Yoga-am-Seerücken-
  • -Yoga-am-Seerücken-
  • -Yoga-am-Seerücken-
  • -Yoga-am-Seerücken-
  • -Yoga-am-Seerücken-
  • -Yoga-am-Seerücken-
  • -Yoga-am-Seerücken-
  • -Yoga-am-Seerücken-
  • -Yoga-am-Seerücken-
  • -Yoga-am-Seerücken-
  • -Yoga-am-Seerücken-
  • -Yoga-am-Seerücken-
  • -Yoga-am-Seerücken-
  • -Yoga-am-Seerücken-
  • -Yoga-am-Seerücken-
  • -Yoga-am-Seerücken-
  • -Yoga-am-Seerücken-
  • -Yoga-am-Seerücken-
  • -Yoga-am-Seerücken-
  • -Yoga-am-Seerücken-
  • -Yoga-am-Seerücken-
  • -Yoga-am-Seerücken-
  • -Yoga-am-Seerücken-
  • -Yoga-am-Seerücken-
  • -Yoga-am-Seerücken-
  • -Yoga-am-Seerücken-
  • -Yoga-am-Seerücken-
  • -Yoga-am-Seerücken-
  • -Yoga-am-Seerücken-
  • -Yoga-am-Seerücken-
  • -Yoga-am-Seerücken-
  • -Yoga-am-Seerücken-
  • -Yoga-am-Seerücken-
  • -Yoga-am-Seerücken-
  • -Yoga-am-Seerücken-
  • -Yoga-am-Seerücken-
  • -Yoga-am-Seerücken-
  • -Yoga-am-Seerücken-
  • -Yoga-am-Seerücken-
  • -Yoga-am-Seerücken-
  • -Yoga-am-Seerücken-
  • -Yoga-am-Seerücken-

Hatha-Yoga

„hatha“= Kraft, Ausdauer, Energie. 

Hatha-Yoga ist ein Oberbegriff für körperbezogenes Yoga, d. h. für yogische Körper- und Atemübungen.

Hatha-Yoga ist die im Westen am häufigsten praktizierte Form und wenn allgemein von „Yoga“ gesprochen wird, ist meist Hatha-Yoga gemeint. Viele Lehrerinnen und Lehrer, die ihre Anregungen aus unterschiedlichen Yoga-Traditionen beziehen, bezeichnen ihre Kurse als Hatha-Yoga.

Yoga a is not a self-improvement program. 
Let go of ideas of perfection
and come into yourself just as you are.

(J. Rappaport, 365 Yoga)

Übungsfrequenz: Die meisten Menschen spüren die wohltuenden Wirkungen des Yoga, auch wenn sie nur 1x pro Woche einen Kurs besuchen. Intensivere Wirkungen werden natürlich erzielt, wenn man 3-4x pro Woche unter professioneller Anleitung übt. 
Jede längerfristige Hatha-Yoga-Praxis zielt auf das selbständige Üben zu Hause ab, wo man das Übungsprogramm an die individuellen Erfordernisse (Zeit, Gesundheitszustand, Lebensabschnitt etc.) anpassen kann.

YASR Gallerie

image

YASR Yoga-Studio Illhart

Das Yoga-Studio in Illhart befindet sich in den Räumen des weiter lesen ...
  • 1

Weitere Inhalte ... (Über Yoga)

  Was ist Yoga?
  Yoga-Stile
  Yoga-Begriffe
  Yoga Weblinks und Literaturhinweise

​​​​

  Dorfstrasse 1
CH-8556 Illhart
Alleestrasse 48
CH-8950 Romanshorn
 

Sybille Proft | +41 78 951 8146 | | www.yasr.ch | Alle Kontaktadressen