• YASR | Über Yoga

YinYang Yoga


Feuer und Wasser

YinYang Yoga fokussiert sich auf die Gegensätze: von aktiv und passiv, feurig und kühlend, von männlicher und weiblicher Energie innerhalb einer Praxis. Die erste Hälfte einer YinYoga Stunde beinhaltet kräftigende, aufwärmende Asanas, wie sie auch beim Vinyasa-Yoga angewandt werden. 

Der zweite Hälfte der Praxis ist ruhig und beinhaltet Asanas, die über eine längere Zeit gehalten werden. Positionen werden je nach Durchhaltevermögen zwischen 45 Sekunden und 2 Minuten gehalten. Erfahrene YinYang Yogis verharren bis zu 5 Minuten in einer Position. 

YinYan Yoga (auch YinYoga) ist eine Weiterentwicklung des Hatha-Yoga und wurde in den späten 70er-Jahren durch Paulie Zink begründet. Paulie Zink verband bei beiden taoistische Konzepte Wasser und Feuer oder Yang und Yin mit der modernen westlich orientierten Hatha-Yoga Praxis. In den späten 80ern trugen Paul Grilley und Sarah Powers zu weiteren Verbreitung dieses Yoga-Stils bei.

YASR Gallerie

image

YASR Yoga-Studio Illhart

Das Yoga-Studio in Illhart befindet sich in den Räumen des weiter lesen ...
image

YASR Yoga-Studio Romanshorn

Das Yoga Studio Romanshorn 2.0 weiter lesen ...
  • 1

Weitere Inhalte ... (Über Yoga)

  Was ist Yoga?
  Yoga-Stile
  Yoga-Begriffe
  Yoga Weblinks und Literaturhinweise

​​​​

  Dorfstrasse 1
CH-8556 Illhart
Alleestrasse 48
CH-8950 Romanshorn
 

Sybille Proft | +41 78 951 8146 | | www.yasr.ch | Alle Kontaktadressen